Freibier für alle!

Freibier für alle!

21. November 2019 BnetzA 3

Wenn man CB-Funker mit der Frage überrascht:“Was willst Du an Änderungen bzw Verbesserungen am Hobby CB-Funk?„, dann wird man so spontan selten eine konkrete Antwort bekommen. Die einen müssen sich erst einmal sammeln, den sie wissen vielleicht gar nicht was sie wollen. Die anderen vermuten sofort wieder eine böse Verschwörung von Profilneurotikern und starten vorsorglich den sinnbefreiten Angriff. Stellt man jedoch die Frage:“Wäre Freibier für alle eine gute Zukunftslösung für den CB-Funk“, könnte man schnell den kleinsten gemeinsamen Nenner finden“

Die HNDX hat sich seit 2016 dieser Frage angenommen und die deutlichsten Aussagen zusammengefasst. Wir hatten dazu Abstimmungen auf hndx.de gestartet, auf Funkmessen wie der CB-Lounge Umfragen und Interviews gemacht, im Rahmen der Rundspruchaktivitäten für eine Berichterstattung zum Thema nachgebohrt und die Ergebnisse mit über 30 Stationen dann DE weit ausgesendet. Auch das Rhein-Main Funkertreffen war natürlich ein Platz des regen Austausches zum Thema. Weiteren Einfluss haben die Diskussionen in den Facebook, Whatsdepp und Forengruppen insbesondere das letzte Jahr gehabt. Zusammenfassend gibt es damit eine deutliche Hitliste der Wünsche der CB-Funker. Natürlich lässt sich hier eine gewisse Vereinheitlichung oder Nachgeplapper unterstellen, aber der Rahmen für mögliche Vorstellung musste durch Inspiration oftmals vorgegeben werden, da eine gewisse „das schaffen wir nicht, das kannste abhaken, das klappt nie, machst dich nur lächerlich!“ – Mentalität dummerweise die eigenen Wünsche blockiert. Einige dieser Wünsche sind nun aber durch den Besuch von Henning RTCB und Michael HNDX auf dem Tisch der Bundesnetzagentur gelandet und eine Kommunikation wurde von beiden Seiten begrüßt und kann Früchte tragen. Wer hätte das gedacht:“Wenn die Unken funken“

Hier die Links zu den Dokumenten:
https://www.bundesnetzagentur.de/SharedDocs/Downloads/DE/Sachgebiete/Telekommunikation/Unternehmen_Institutionen/Frequenzen/20190812_Frequenzplan_StellungnahmeOE3.pdf?__blob=publicationFile&v=

http://www.rtcb.de/pospap191029.pdf

Hier noch ein altes Audiofile mit Henning Gajek in der CB-Lounge 2016 als Auftakt zu „Was wollen CB-Funker für die Zukunft“

Was hat nun die Auswertung unserer Befragungen ergeben – gefiltert nach mehrheitlicher Überscheidung:

1 Freibier für Alle
2 PLC -Störungen müssen weg, denn sie sind ein Hobbykiller
3 bessere Alternativen auf UKW – absetzbare Antenne, mehr Leistung
4 Harmonisierung aller CB-Kanäle bzw Freigabe aller Normen
5 Anhebung/Anpassung der Leistungsgrenzen ohne Standortbescheinigung / „Entkriminalisierung“ des Betriebes von sog. Exportgeräten

Offene Fragen: Kommendes Verbot von Handmikrofonen im KFZ.

Sehr umstritten bleibt der unregulierte Betrieb von Repeatern und Gateways, viele CB-Funker befürchten eine Zumüllung der Kanäle. Ganz unbegründet sind diese Bedenken natürlich nicht, denn nicht jeder CB-Funker ist scheinbar bereit … sich das notwendige Wissen zum ordentlichen Betrieb an zu eignen. Hier fallen immer wieder recht dumme Profilisten negativ auf, welche keinen Funknutzen erbringen … sondern sich selbst in Szene setzen und oft an einem tatsächlichen (nicht)Bedarf vorbei agieren . Auffallend bleiben leider auch weiterhin die Anfeindungen zwischen AFUs und CBlern. Als Bandrandgruppe müssen sich auch die Freebandler einiges an Vorurteilen gefallen lassen, obwohl aus diesem Bereich viel AFU-Nachwuchs kommt. Hier sollten die Gemeinsamkeiten in den Vordergrund rücken, dem gemeinsamen Hobby zu Liebe!

So bleibt zu wünschen, daß sich viele aktive Köpfe am runden Tisch einfinden und eine konstruktive Zukunft unseres Hobbys mitgestalten. Gemeinsam schaffen wir was!


73 Sven 13HN2342 – redaktion@hndx.de

3 Antworten

  1. Hotel November DX Group sagt:

    Anmerkung der Red.:
    Natürlich seit IHR dazu eingeladen Euch aktiv zu beteiligen – Ihr könnt hier gerne die Kommentarfunktion nutzen und findet weitere Diskussionsplattformen unter:
    https://www.funkbasis.de/viewtopic.php?f=11&t=48189
    https://cb-lounge.de

  2. 13HN516 sagt:

    Sachliche Diskussionen oder Anregungen zur RTCB auch unter http://www.cblounge.de
    73&55 Peter
    13HN516

Schreibe einen Kommentar