Notfunkstaffel

NOTFUNKSTAFFEL HOTEL NOVEMBER DX GROUP DEUTSCHLAND
WWW.HNDX.DE

Termine 2017

12. Mai ab 20:00 Uhr
12. August ab 20:00 Uhr
18. November ab 20:00 Uhr

Funkbetrieb beginnt um 20:00 Uhr
HN NOTFUNKLEITSTELLE (DE-RLP)

Notfunkkanäle
KANAL 9 AM Frequenz 27,065 MHz

FÜR UNSERE MOBILSTATIONEN AUF DEN LANDSTRASSEN

Quelle: www.rettungsgasse.com

KANAL 3 Freenet Frequenz 149,0500 Mhz
KANAL 3 PMR Frequenz 446,03125 MHz

 

BOS Funk-Alphabet und Zahlen

BuchstabedeutschinternationalAusspracheZahlAussprache
AAntonAlfaAl-fa0nuhl
BBertaBravoBra-vo1einss
CCäsarCharlieTschar-lie2zwoh
DDoraDeltaDel-ta3dreirr
EEmilEchoEck-oh4fieärrr
FFriedrichFoxtrotFox-trott5fünneff
GGustavGolfGolf6seks
HHeinrichHotelHo-tel7sieäbenn
IIdaIndiaIn-di-ah8acht
JJuliusJuliettDju-li-ett9noihn
KKaufmannKiloKi-loh10zähn
LLudwigLimaLi-mah11älff
MMarthaMikeMaik12zwölf
NNordpolNovemberNo-vem-ber13drreizähn
OOttoOscarOs-kah14fierzähn
PPaulaPapaPah-pah15fünneffzähn
QQuelleQuebecKi-beck16sechszähn
RRichardRomeoRoh-mi-oh20zwanzich
SSamuelSierraSi-är-rah33drreiunddreissich
ßEszett40fieärrzich
TTheodorTangoTang-go44fieärrundfieärzich
UUlrichUniformJu-ni-form50fünnefzich 
VViktorVictorWik-toh55fünneffunffünfzich
WWilhelmWhiskeyUis-kih60sechzich
XXanthippeX-RayIcks-räh66sechsundsechzig
YYpsilonYankeeJämg-kih70siebänzich
ZZachariasZuluSu-luh100einshundärrt
113einhundärrtunddreizähn
200zwohundärrt
900noinhundärrt
1000einstausend
1030einss-nuhl-drrei-nuhl
2000zwohtausend
9000noihntausend
9133noihn-einss-drrei-drrei

 

 

Bedingungen
Für den Notfunk Betrieb sollte eine Station die folgenden Bedingungen vorweisen:

 

Stromnetz unabhängig
Notfunk-Station
Mobiles Funkgerät mit AM/FM/SSB 11m
Handfunkgerät für 2m/ 70cm o. 11m
Antennen Adapter Stecker mind. 25m Antennenkabel
Portabel-Mast

Notstromversorgung

Solaranlage Windkraftanlag

1-2 Autobatterien

Stromaggregat
1x Benzin (Gemisch) ODER Diesel Kanister 20l

1x Regionale Landkarte

Papier und Schreibzeug NOTFUNK PROTOKOLL HNDX

 

AUFBAU EINES ERNSTFALLS
Unterstützung von Hilfsaktionen in Not- und Katastrophenfällen

 

HN Funkerstation (Mobil)
Notrufean die HN Leitstelle weiter leiten.
HN Leitstelle
Notrufe an die BOS Leitstelle weiter leiten.
BOS
Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben

„Der Fernmeldeverkehr ist diszipliniert
und so kurz wie möglich abzuwickeln“
Funkdisziplin

 

Funkdisziplin

 

•Es spricht grundsätzlich immer nur eine Funkstelle !

•Bevor man anfängt zu funken, muss man hören, ob der Kanal gerade frei ist
Funkdisziplin

•Deutlich und nicht zu schnell sprechen

•Nicht zu laut und nicht zu leise sprechen

•Funkteilnehmer immer mit dem Rufzeichen ansprechen.

•Zahlen müssen unverwechselbar ausgesprochen werden: -2 = Zwo -5 =Fünnef

 

Funkdisziplin

 

•Unklare Wörter werden buchstabiert !
Dazu wird das Funkalphabet benutzt.
Funkdisziplin

•Dringende Nachricht bei besetztem Kanal:

•Es ist nicht erlaubt, den laufenden Verkehr zu unterbrechen

•Ausnahme: („Blitz-Nachricht“) „zum Schutz von Menschenleben“
Funkdisziplin

•Funkübung:

•Funkübungen „online“müssen als solche erkennbar sein !

•Dazu gibt es 2 Möglichkeiten: •entweder muss jede Nachricht mit dem Zusatz [Übung] versehen werden

•oder in regelmäßigen Abständen muss eine Durchsage gemacht werden, dass es sich um eine Funkübung handelt

 

Funkdisziplin

 

•Der Sprechfunkverkehr wird mit dem Anrufbegonnen:

•„[Rufname der Gegenstelle] für [Rufname]

•Beispiel: 13hn479 für 13hn1001

•Immer zuerst den Namen der Gegenstelle !
Funkdisziplin

•Manchmal ist es geschickt einen Teil des Funkspruchs zu wiederholen, dann kann die Gegenstelle nochmal kontrollieren, ob alles angekommen ist

•Beispiel: Fahren Sie Einsatz Hauptstr516, Ältere Frau an der Bushaltestelle umgekippt, kommen Verstanden, wir fahren EinsatzHauptstr516 an der Bushaltestelle, Das ist positiv
Funkdisziplin

•Ich habe den Funkspruch nicht verstanden:

•„Wiederholen Sie

•„Ich konnte Sie nicht aufnehmen, wechseln Sie den Standort und rufen Sie wieder, Ende“

•Rauschsperre öffnen

 

Funkdisziplin

 

•Ich bin die Leitstelle und habe das Rufzeichen nicht verstanden:

•„Hier 13hn1001, wer ruft ?“

•Der häufigste Grund, warum Rufzeichen nicht verstanden werden, ist die Tatsache, dass die Funkdisziplin beim Anruf nicht beachtet wird

 

Funkdisziplin

 

•Die Leitstelle ordnet einen Kanalwechsel / Bandwechsel an:

13hn479 für 13hn1001
Hier 13hn479
wechseln Sie den Kanal auf Kanal FM 9
Verstanden,wir wechseln den Kanal auf Kanal FM 9
13hn1001 für 13hn479
Frage: Ruf und Verständigung
Einwandfrei, und bei Ihnen
Ebenfalls

•Wenn auf dem neuen Kanal keine Verbindung hergestellt werden kann, wird wieder auf den alten Kanal zurückgewechselt !

 

Funkdisziplin

 

•Die Leitstelle macht eine Durchsage:

Hier 13hn1001 mit einer Durchsage an alle,
hier 13hn1001 mit einer Durchsage an alle
13hn479 für 13hn1001
Hier 13hn479
Machen Sie sich schreibbereit und warten Sie
13hn479 für 13hn1001
Hier 13hn357
Mache auch Sie sich schreibbereit und warten Sie
, …usw…
Hier 13hn1001 mit einer Durchsage an alle, wir haben eine Suchmeldung

 

Funkdisziplin

 

•Die Leitstelle macht eine Durchsage:

Gesucht wird der 8 Jahre alte Willi Mustermann,
ich buchstabiere … usw. …
13hn479, haben Sie die Suchmeldung aufgenommen
Das ist positiv