Der Dipol Optimierer :-)

Der Dipol Optimierer :-)

6. Dezember 2018 Allgemein Funker Tools ToolBox für Funker 0
DIPOL Kalkulator zur Anpassung an Aufbauhöhe

Imperial

 

Metrisch

 




Gebe hier jetzt die Frequenz in MHz ein welche das Beste SWR bei der ersten Messung hatte:

neue Berechnung ->>

Errechnete Baulänge Maß Imperial:


Volle Dipol Länge
-' - --"
-


einzelne Dipoleseite
-' - --"
-

Errechnete Baulänge Maß Metrisch:


Volle Dipol Länge
-m -cm -mm
-.--


einzelne Dipoleseite
-m -cm -mm
-.--

Nachdem Dein Dipole den neuen Längen angepasst wurde, sollte er jetzt an Deinem Aufbauort resonant sein und ein gutes SWR erreichen. Eine Änderung der Aufbausituation z.B. Höhenänderung wird aber eine Neuanpassung erfordern.

optimierte Dipol Längenangaben Imperial

-' - --" = volle Dipol Länge
-.-'

-' - --" = Länge der Dipol Seiten
-.- ft.


Der K5HH Dipol Kalkulator ist nur für Beispielhafte Zwecke gedacht - die Formeln sind Standardliteratur.

Nachdem Dein Dipole den neuen Längen angepasst wurde, sollte er jetzt an Deinem Aufbauort resonant sein und ein gutes SWR erreichen. Eine Änderung der Aufbausituation z.B. Höhenänderung wird aber eine Neuanpassung erfordern.

optimierte Dipol Längenangaben Metrisch

volle Dipol Länge
-m -cm -mm
-.--

Länge der Dipol Seiten
-m -cm -mm
-.--


Der Dipol Kalkulator ist nur für Beispielhafte Zwecke gedacht - die Formeln sind Standardliteratur. Credits #K5HH #13HN2342 GermVersion

Nicht immer stimmen errechnete Werte und Realbedingungen überein. Die Formeln zur Berechnung von Antennen können daher in ihrer „Rohform“ nur näherungsweise als optimale Bauanleitung heran gezogen werden. Höhe über Grund, Boden- und Umgebungseinflüsse haben direkte Auswirkung auf Deine Antenne und müssen im Bauplan bedacht werden. Letztendlich entscheidet aber der Test vor Ort, ob die Rechnung aufgegangen ist. Daher gilt:“Abschneiden geht schneller als Drannschnubbeln“ – lieber etwas länger lassen als die Formel sagt 🙂

Der Kalkulator soll bei der Vor-Ort-Korrektur Deiner Dipol-Antenne helfen. Nachdem Du Deine Wunschfrequenz z.B. 27 (MHz) in das Eingabefeld getippt hast, werden Dir rechts in der Box die Maße zum Bau einer Dipol Antenne gezeigt. Dipol gebaut, aufgehängt … SWR gemessen!  Da der Dipole hoffentlich zu lang ist 🙂 suchst du jetzt die Frequenz mit dem besten SWR und gibst diese in das Folgeeingabefeld. Du erhältst nun einen Vorschlag mit optimierten Längenangaben.

Der einfache Dipol ist die „Not-Antenne“ schlechthin und mit minimalem Materialaufwand ist man on the Air.


Wenn Ihr Fragen, Kritik oder Anregungen habt bzw wollt, dass wir ein HNDX/Funk relevantes Thema hier behandeln sollen – Bitte schreibt uns an: Redaktion@hndx.de – Danke !

 

 

 

Schreibe einen Kommentar