Neuer CB-Funk-Winzling: „President Bill“

Neuer CB-Funk-Winzling: „President Bill“

Shop 0

Nachdem CB-Funkgeräte in Miniaturbauweise wie z.B. das Albrecht AE 6110 vom Markt positiv aufgenommen wurden, hat jetzt auch President Electronics einen solchen CB-„Winzling“ angekündigt.

Das Gerät trägt die Bezeichnung „President Bill“. Gegenüber anderen CB-Miniaturgeräten verfügt das „President Bill“ über einige Besonderheiten: So ist in dem Gerät eine klassische sechspolige Mikrofonbuchse verbaut; Lautstärke und Rauschsperre lassen sich praxixgerecht über einen Doppelregler einstellen, die Kanalwahl erfolgt über einen Wippmechanismus rund ums Display und die Umschaltung der Modulationsart sowie die Einstellungen weiterer Betriebsfunktionen erfolgen über relativ großflächige Schaltflächen an den vier Ecken der Frontplatte. Auf dem Diplay werden neben dem gewählten Kanal und einem Balken-S-Meter auch die Frequenz und diverse Betriebszustände angezeigt.

Weitere technische Merkmale: Modulationsarten AM + FM (kein SSB), schaltbare europäische „Ländernormen“, President-ASC-Rauschunterdrückungssystem, „HI-CUT“-NF-Filter, ANL/NB-Filter, einstellbare Sendezeitbegrenzung, Buchse für ext. Lautsprecher, USB-Buchse zur Stromversorgung von Handys etc.

Der Straßenpreis des „President Bill“ wird derzeit mit knapp 100 Euro angegeben. Vorsichtige Schätzungen zum Liefertermin gehen von April 2018 aus.

– wolf –

© FM-FUNKMAGAZIN
www.funkmagazin.de

Wir verwenden Cookies auf unserer Website

Diese Webseite nutzt Cookies um optimale Funktionalität bieten zu können.