Schweres Erdbeben erschüttert Neuseeland

Emergency frequencies for amateur radio 3.900 MHz and 14300MHz / Notfunk Frequenz 3.900 Mhz und 14300 Mhz In Neuseeland hat ein schweres Erdbeben laut ersten Berichten erhebliche Sachschäden angerichtet. Nach dem Beben rollte ein Tsunami auf die Inseln zu, der gegen 1:50 Uhr Ortszeit auf die Küste traf – offenbar ohne größeren Schaden anzurichten.  Der Erdstoß auf der Südinsel nahe der Stadt Christchurch in der Nacht zum Montag (Ortszeit) hatte eine Stärke von 7,9, wie das Deutsche Geoforschungszentrum in Potsdam mitteilte. Die US-Erdbebenwarte USGS gab die Stärke mit 7,8 an, in Neuseeland selbst war von 7,5 die Rede. Furcht vor drei bis fünf Meter hohen Wellen Zwischenzeitlich hatten die Behörden ihre Tsunami-Warnung verschärft:… Read More

Continue Reading

Notfunk-Übung am 01. Oktober

Kontakt / Leitstellen Zu diesen 6 Stationen könnt ihr eine Verbindung aufbauen und eure Teilnahme an der Übung bestätigen lassen. 01. Okt. 2016 / 20:30 Uhr 13HN188 Alex Lübeck (Travemünde) / Schleswig-Holstein 27.185MHz CH 19 01. Okt. 2016 / 20 – 22 Uhr 13HN479 Mirco Landkreis Heilbronn / Baden-Württemberg 27.185MHz CH 19 / 149.0500MHz CH 3 01. Okt. 2016 / 20 – 22 Uhr 13RF291 Heros Rottweil 21/91 Krischan Landkreis Rottweil / Baden-Württemberg 27.185MHz CH 19 / 149 MHz (Noch offen) 01./02. Okt. 2016 ab 17:00 Uhr 13HN412 DO4JV Josef Luegde Kreis Lippe / Nordrhein-Westfalen 149.0875MHz CH 4 01. Okt. 2016 / 20 – 22 Uhr 13HN351 Moritz Michelstadt Odenwaldkreis… Read More

Continue Reading

2. Cb Funk – Notfunkübung in 2016

01. Oktober 2016 / 20:00 – 22:00 Uhr BETRIEBSART CB – Funk 11 Meter = 27.185 MHz FM( Kanal 19 ) FreeNet 2 Meter = 149.0500 MHz FM ( Kanal 3 ) BEDINGUNGEN Für den Notfunk Betrieb sollte eine Station die folgenden Merkmale aufweisen: – Stromnetz unabhängig – schneller Standort wechsel – mit Ersatzgeräten und Antennen ausgestattet sein – zu jeder Zeit betriebsbereit Notfunkstaffel

Continue Reading

Amateurfunk beim Erdbeben in Italien aktiv

In Folge des Erdbebens der Stärke 6,2, das am 24. August Zentral-Italien getroffen und 28 Personen getötet hat, sind italienische Funkamateure im Notfunk aktiviert. Bitte haltet die Frequenz 7.060 kHz zusätzlich zu den Notfunk CoA Frequenzen im 80- und 40-Meterband für die Kommunikation innerhalb Italiens frei. Derzeit wird keine externe Unterstützung benötigt. Die italienischen Amateurfunkgruppen arbeiten entsprechend den Unterstützungsplänen mit ihrer Regierung zusammen. Alle Anfragen zur Information nach vermissten Personen sollten über das Rote Kreuz oder andere anerkannte Hilfsorganisationen geleitet werden. IARU R1 Notfunk-Koordinator QUELLE: Deutscher Amateur-Radio-Club e.V.

Continue Reading

NOTFUNK INTERESSIERTE

Wir haben ein paar Änderungen für die Notfunkübungen vorgenommen. Mit dieser Änderung kommen wir den Wünschen einzelner Anfragen der Teilnehmer der Letzten Notfunkübung von Mai 2016 nach! Ab jetzt werden die Übungen nur noch Lokal (Ort/Stadtgebiet) oder Regional (Landkreis) abgehalten. Über das Online Formular (http://www.hndx.de/notfunkuebung/ ) können alle Interessierten die eine Notfunkübung durchführen möchten sich mit Ihren Termin bei uns Eintragen….

Continue Reading

Notfunk-Übung vom 05. Mai 2016 bewahrheitet sich!

Störung im Mobilfunknetz der Telekom behoben Deutschland  Das Mobilfunknetz der Deutschen Telekom war am Samstagmorgen bundesweit massiv gestört. Gegen Mittag gab es Entwarnung vom Unternehmen. Die Probleme bestanden seit dem frühen Samstagmorgen. Ursache sei ein Problem in der zentralen Datenbank gewesen, hieß es in einer Mitteilung am Samstagmorgen. Nicht betroffen war nach Unternehmensangaben das Festnetz der Telekom. „Wir fahren wieder hoch“, sagte ein Telekom-Sprecher am späten Samstagvormittag. „Wir sind noch nicht bei 100 Prozent, aber es sieht jetzt gut aus. Die Maßnahmen greifen. Das Netz ist wieder da – Sie können telefonieren und auch wieder surfen.“ Regional gebe es aber noch Unterschiede. Gegen Mittag kam dann die Meldung, dass die Störung behoben… Read More

Continue Reading

START DER NOTFUNK ÜBUNG 1/2016

START DER NOTFUNK ÜBUNG 1/2016 ACHTUNG, DIES IST EINE NOTFUNK ÜBUNG! NEWSFLASH Hacker legen Kommunikations- Netz Lahm! Cyber- – Angreifer überlasten gezielt die Kommunikations- Netze von T-Com, Vodafone und Co in weiten teilen Deutschlands. Das Mobilfunk, Fest.- und Internet der Anbieter brechen durch die Hacker Attacke immer wieder zusammen. Die Bundesregierung Ruft in den betroffenen Regionen den Notstand aus und Aktiviert den Katastrophenschutz. Alle Bürger werden gebeten Ihre TV- und Rundfunk Empfänger für wichtige Hinweise Einzuschalten. Zeitgleich Ruft der Katastrophenschutz, alle Amateur und CB – Notfunk Gruppen zur Hilfestellung auf. Die einzelnen Stationen sollten sich auf Wichtigen Öffentlichen Plätzen wie Schulen, Rathäuser, Kliniken, Polizeistationen und Feuerwehren Positionieren und Kontakt mit… Read More

Continue Reading

Notfunk Übung 1/2016

Dies ist die erste Notfunk Übung in 2016 für CB- und Funkamatuere Szenario Flächendeckender Ausfall des Kommunikationsnetz, Handy, Festnetz und Internet….. Die Aufgabe der Übung soll sein…. Schadensmeldungen auf den schnellsten Weg zur Leitstelle der Feuerwehr, THW und RTW weiter zu geben. Die Übung wird auf CB/FreeNet 11M/2M und Funkamatuere 80M/2M abgehalten. Informationen und Anmeldung unter http://www.hndx.de/notfunkuebung/

Continue Reading