NRW Industriekultur Aktivierungs-Diplom

Dieses Aktivierungs Diplom gibt es für die erfolgreiche Aktivierung von Orten der Industriekultur in Nordrhein-Westfalen. Hierunter zu verstehen sind Orte der Industriegeschichte wie z.B. Industriedenkmale wie ehemalige Bergwerke, Hüttenwerke, Fabriken, Elektrizitätswerke etc, aber auch Arbeitersiedlungen, Bergehalden oder Orte der Schiffahrts- und Eisenbahngeschichte. Es zählen alle Verbindungen ab Montag, den 18. Juli 2016 Die Aktivierung muss am Ort oder im Umkreis von 500 Metern um den Ort der Industriekultur erfolgen. Als Nachweis der Verbindungen müssen Logbuchauszüge mit Angabe vonStandort mit Nennung des industriegeschichtlichen Hintergrundes (z.B. Zeche Hannover, Siedlung Margaretenhöhe, Halde Norddeutschland), Datum, Uhrzeit, Gegenstation, Band, Kanal oder Frequenz, Betriebsart enthalten und mindestens ein Foto, das die Aktiviererstation und die Umgebung zeigen, an… Read More

Continue Reading

Diplome der Hotel November

Seit ein paar Tagen ist das Band offen und man kann so wieder Problemlos mehrere Europäische Länder erreichen, auch Innerdeutsch DX Verbindungen sind möglich. Nutzt diese Möglichkeiten zur Erarbeitung von Diplomen wzb. das 150 HNDX Mitglieder Diplom. Ihr braucht dafür 150 Verbindungen zu Hotel November Mitgliedern. Wichtig ist nur das jedes HN Rufzeichen nur 1x im Log notiert werden darf… mehr zu diesen Diplom gibt es hier… http://www.hndx.de/50100150-diplom/

Continue Reading

1. Diplom Aktivierung / Heuchelberger Warte

Parallel zum Frequency FM Contest Aktivieren wir das Kulturdenkmal Diplom… Die erste Aktivierung findet am Samstag 12.03. von 20 bis 0 Uhr auf Kanal 31 FM satt. Aktiviert wird die Heuchelberger Warte bei Heilbronn…. Denkt bitte daran euch im QSO die “WCA/COTA-Referenz Nummer”. geben zu lassen…. Die Aktivierung führt die Station @13hn479 Op. Mirco auf 27.315 Kanal 31 FM durch. Die Heuchelberger Warte ist ein ehemaliger Wachturm im Landkreis Heilbronn, der heute als Aussichtsturm dient. Er liegt bei 315 m ü. NN an der östlichen Spitze des Höhenzugs Heuchelberg und ermöglicht einen Ausblick über weite Teile des württembergischen Unterlands. Der schlanke, runde Turm wurde 1483 unter dem württembergischen Grafen Eberhard im… Read More

Continue Reading