Kategorie: Allgemein

DARC/RTA: Einführung einer ELL „auf unbestimmte Zeit vertagt“

Der DARC hat am 6. Dezember 2017 in einer „Vorstandsinformation“ bekanntgegeben, dass „die Diskussion über die Einführung einer weiteren Lizenzklasse (…) auf unbestimmte Zeit vertagt“ wurde. Dies sei während eines Treffens von RTA-Vertretern mit Herrn Wilhelm (BNetzA) am 24. November 2017 besprochen worden. Nach Darstellung des DARC könne nicht ausgeschlossen werden, „dass mit einer solchen Einführung das…
Mehr lesen


10. Dezember 2017 1

CB-Warnfunk: Eine neunjährige Erfolgsgeschichte…

CB-Funk-Warnanlagen, die Autofahrer akustisch vor Baustellen und Staus auf Autobahnen warnen, haben sich im Laufe der vergangenen neun Jahre zu einem wichtigen Instrument zur Erhöhung der Verkehrssicherheit entwickelt. Eine der jüngsten Anlagen dieser Art wurde Anfang Oktober 2017 auf der Autobahn A1 vor dem Unfallschwerpunkt Leverkusener Kreuz errichtet. Sie besteht aus neun CB-Funk-Sendern, die Autofahrer…
Mehr lesen


3. Dezember 2017 0

DARC-Vorstandsmitglied plädiert für drei AFu-Lizenzklassen

Das DARC-Vorstandsmitglied Christian Entsfellner, DL3MBG, hat sich in einem Kurzinterview in der DARC-Clubzeitschrift „CQ DL“ für die Einführung eines dreistufigen Amateurfunk-Lizenzsystems in Deutschland ausgesprochen. Die „CQ DL“ berichtete über die im November 2017 anstehenden Vorstandswahlen des DARC und befragte dazu die Kandidaten. Auf die Frage „Welche Themen haben für Dich oberste Priorität?“ antwortete Entsfellner: „Ein…
Mehr lesen


30. Oktober 2017 1

Großes Publikumsinteresse an „CB-Lounge“ in Durmersheim

Großes Publikumsinteresse fand die „CB-Lounge“, die am 21. Oktober 2017 zum zehnten Mal im Rahmen der „Rheintal Electronica“ in Durmersheim stattfand. Das bewährte Konzept der „CB-Lounge“ wurde auch in diesem Jahr beibehalten. Im Händlerbereich der „CB-Lounge“ war der Funkkeller Weissach wieder mit einem großen Stand vertreten und präsentierte dort eine breite Palette von CB- und Amateurfunkgeräten sowie Zubehör. Die Betreiber des beliebten CB-Funk-Relais…
Mehr lesen


21. Oktober 2017 2

„Funkgeräte am Steuer“: StVO-Änderung seit 19.10. in Kraft

Die Änderung der Straßenverkehrsordnung (StVO), mit der unter anderem das bisher auf Mobiltelefone beschränkte „Handyverbot am Steuer“ auf alle elektronischen Geräte der „Kommunikation, Information oder Organisation“ (darunter auch Funkgeräte) ausgeweitet wird, ist am 19. Oktober 2017 in Kraft getreten. Seitdem dürfen gemäß § 23 Abs. 1a StVO derartige elektronische Geräte vom Fahrzeugführer bei eingeschaltetem Motor nur benutzt…
Mehr lesen


21. Oktober 2017 0

„Letzter deutscher Postminister“ Wolfgang Bötsch verstorben

Der „letzte Deutsche Postminister“, Wolfgang Bötsch, ist am 14. Oktober 2017 im Alter von 79 Jahren verstorben. Wolfgang Bötsch leitete von 1993 bis Ende 1997 als Minister das damalige Bundesministerium für Post und Telekommunikation, das auch für den CB-Funk zuständig war. In die Amtszeit von Bötsch fielen als nationaler Alleingang die Erweiterung des CB-Funk-Frequenzbereichs von…
Mehr lesen


17. Oktober 2017 0

Ankündigung Anytone „AD-7777“: Ein netter Scherz?

Für leichte Verwunderung hat die Ankündigung eines neuen Anytone CB-Funkgeräts mit der Bezeichnung AD-7777 gesorgt, die über soziale Netzwerke verbreitet wurde. Das „AD-7777“ soll der Ankündigung zufolge über ein 6-Zoll-LCD-Display, 70 Watt Sendeleistung, Bluetooth-Mike und -Keyboard, GPS sowie über die Modulationsarten FM und SSB und über digitale Sprachübertragung (Digital Voice – DV) verfügen. Als Erscheinungstermin wird das…
Mehr lesen


9. Oktober 2017 0

Bundesrat billigt Änderungen von StVO und Frequenzplan

Der Bundesrat hat auf seiner Plenarsitzung am 22. September 2017 u.a. geplanten Änderungen der Straßenverkehrsordnung (StVO) und des Frequenzplans zugestimmt. Mit der geplanten Änderung der StVO soll unter anderem das bisherige „Handyverbot am Steuer“ auf elektronische Geräte der „Kommunikation, Information oder Organisation“ (darunter auch Funkgeräte) ausgeweitet werden (das Funkmagazin berichtete mehrfach). Der Bundesrat billigte den von der Bundesregierung eingebrachten Entwurf. (Vom…
Mehr lesen


24. September 2017 0

„Funkgeräte am Steuer“: Ausschuss-Empfehlungen liegen vor

Der federführende Verkehrsausschuss des Bundesrats sowie zwei beteiligte Fachausschüsse haben am 11. September 2017 ihre Empfehlungen zur geplanten Änderung der Straßenverkehrsordnung (StVO) veröffentlicht. Die geplante Änderung der StVO sieht u.a. eine Ausweitung des bisherigen „Handyverbots am Steuer“ auf elektronische Geräte der „Kommunikation, Information oder Organisation“, darunter auch Funkgeräte, vor (das Funkmagazin berichtete mehrfach). Die Ausschuss-Empfehlungen enthalten in erster Linie redaktionelle Änderungen, die der…
Mehr lesen


17. September 2017 0

BOS-Funk abgehört: Sechs Monate Haft ohne Bewährung

Wegen des Abhörens von BOS-Funk-Aussendungen und übler Nachrede hat das Amtsgericht Memmingen (Bayern) einen freien Journalisten zu einer Freiheitsstrafe von sechs Monaten ohne Bewährung verurteilt. Das berichtet die „Allgäuer Zeitung“. Der betroffene Journalist betreibt im Internet ein sog. „Blaulicht-Portal“ und war bereits im November 2015 wegen eines gleichen Delikts zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Bei zwei…
Mehr lesen


4. September 2017 0