Aktivierung´s Diplom

Dieses Aktivierung´s Diplom gibt es für die Erfolgreiche Aktivierung von Kulturdenkmälern und Gebirgs und Höhenzugs Diplomen.

Das Diplom wird von “Diplom Aktivierer“, die von bestimmten Standorten Verbindungen zu Funkstionen aufbauen die eine Kulturdenkmal oder Gebirgs und Höhenzugs Diplomen erarbeitet möchten.

Es zählen alle Verbindungen ab dem 1. März 2016

Die Aktivierung muss im Umkreis von 500 Metern um das Kulturdenkmal und mind. 300 Meter ü. NN auf einen Gebirgs oder Höhenzug erfolgen.

Als Nachweis der Verbindungen müssen Logbuchauszüge, mit folgenden Angaben
WCA/COTA Nummern ( bei Kilturdänkmal ), Standort/Berg und Höhe ( bei Gebirgs und Höhenzüge ), Datum, Uhrzeit, Gegenstation, Rapport gegeben/erhalten, Band, Betriebsart
enthalten und mindestens ein Foto, das die Aktiviererstation und die Umgebung zeigen, an uns (HNDX Group) eingereicht werden.

Eine aktuelle Liste mit den Burgen und Schlössern und deren WCA/COTA Nummern sowie die Liste der Gebirge und Höhenzüge kann per Mail bei uns angefordert oder von den Websiten der DL-WCA-COTAGROUP  und Liste der Gebirge und Höhenzüge in Deutschland eingesehen werden.

Einzelne Referenzen können von Diplom Sammler mehrfach gearbeitet und von Diplom Aktivierer auch mehrfach aktiviert werden, für das Diplom zählt jede Referenz jedoch nur einmal.

Das Diplom wird in drei Klassen (Bronze, Silber, Gold) und zwei Arten herausgegeben.
Für die Diplomanträge gelten folgende Nachweise als Voraussetzung:

Stationen gearbeitet 75/Bronze, 125/Silber, 250/Gold
Aktivierungen 10/Bronze, 25/Silber, 50/Gold

Der Diplomantrag wird mit einer LOG-Liste und Foto per Post an die Hotel November DX Group geschickt.

Hotel November DX Group

Postfach 11 17
74190 Schwaigern

Oder per Mail an m.andrae@hndx.de 

 

Weitere Informationen folgen!