Einweihung der weltgrößten 70-cm-Antennenanlage bei DL7APV

Einweihung der weltgrößten 70-cm-Antennenanlage bei DL7APV

Afu 0

 

 

2018-06-11

Die wohl größte von einem Funkamateur gebaute 70-cm-Antennengruppe der Welt; Foto: DL7YS

Anklicken vergrößert!

Am 26. Mai war es so weit: Fast 30 EME-Freaks und „normale“ UKW-Spezialisten trafen sich bei Bernd, DL7APV, in Nordbrandenburg, um seine weltweit größte 70-cm-Antennenanlage mit einem gediegenen Glas UHF-Wasser – es handelte sich um Champagner – einzuweihen.

Die in mehrjähriger Bauzeit entstandene drehbare Antenne (wir berichteten bereits) setzt sich aus 128 einzelen Yagis mit jeweils 11 Elementen zusammen. Die insgesamt 33,7 dBd Antennengewinn garantieren ein herausragendes Signal auf 432 MHz über den Mond.

Aus der Tschechischen Republik war sogar Zdenek, OK1DFC, angereist, der selbst mit einem 10-m-Spiegel über den Mond arbeitet.

Die Antennenanlage ist auch Gegenstand zweier Beiträge in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift DUBUS.

GL lieber Bernd!
DL7YS

QUELLE: FUNKAMATUER

Wir verwenden Cookies auf unserer Website

Diese Webseite nutzt Cookies um optimale Funktionalität bieten zu können.