Der CB-Funk-Messetreffpunkt “CB-Lounge” feiert zehnjähriges Jubiläum.

Die “CB-Lounge” ist ein Ausstellungsbereich im Rahmen der jährlichen Hobbyfunkmesse “Rheintal Electronica”, die in diesem Jahr am Samstag, dem 21. Oktober 2017 in Durmersheim (Nähe Karlsruhe) stattfindet. In der “CB-Lounge” können sich interessierte Messebesucher über die Geschichte und aktuelle Anwendungsmöglichkeiten des CB-Funks informieren, fachlich beraten lassen und ggf. Funkgeräte und Zubehör erwerben.

Das Projekt “CB-Lounge” in Durmersheim wurde 2008 geschaffen mit dem Ziel, einen “Ersatz” für die bisherige CB-Funk-Präsenz auf der Stuttgarter Messe “Hobby + Elektronik” zu schaffen. Damals hatte sich die ehem. “Interessengemeinschaft CB-Funk Baden-Württemberg” entschlossen, u.a. wegen organisatorischer Mängel der Stuttgarter Messeleitung dort keinen CB-Funk mehr zu präsentieren.

Ausrichter der “CB-Lounge” war in den ersten Jahren die (heute nicht mehr existierende) CB-Funk-Vereinigung DCBO. Im Jahre 2011 stieg die DCBO aus Projekt aus; seitdem wird die “CB-Lounge” von dem Fachjournalisten Henning Gajek mit tatkräftiger Unterstützung der Funkfreunde Nordbaden und engagierten Helfern und Sponsoren in Eigenregie organisiert.

Zu den ständigen Ausstellern gehören der Funkhändler “Funk-Keller Weissach” sowie die Firma Alan Electronics, die an einem Infostand über das aktuelle Hobbyfunk-Sortiment der Marken Albrecht, Alan, CTE und Midland informiert. Ebenfalls wieder anwesend sind die Betreiber des CB-Funk-Relais Teck. Außerdem informiert die Hotel November DX Group (HNDX) über ihre Arbeit. Erstmals dabei sind die “DX-Freunde”, die den von ihnen konstruierten und vertriebenen “BazookaStick” präsentieren.

Zahlreiche in der Hobbyfunkszene bekannte Personen haben die “CB-Lounge” im Laufe der Jahre bereits besucht, darunter Simon Parker (“Simon the Wizard”), Wolfgang Schnorrenberg (ehem. techn. Leiter bei Alan Electronics) und CB-Funk-Legende Reinhard Mader. Auch Repräsentanten der ECBF und der Schweizer CB-Organisation SCBO waren oft anwesend (und haben sich auch für dieses Jahr wieder angekündigt). Traditionell werden auf der CB-Lounge auch die Gewinner der jährlichen Jedermannfunk-Wettbewerbe (z.B. des “Radio Activity Days”) ermittelt.

Weitere Informationen zur “CB-Lounge” und eine Auflistung der diesjährigen Aussteller und Gäste gibts im Internet unter http://www.cb-lounge.de/cb-lounge

– wolf –

(Anmerkung in eigener Sache: Wegen gesundheitlicher Beeinträchtigungen kann ich die “CB-Lounge” in diesem Jahr leider nicht besuchen. Ich wünsche allen Teilnehmern viel Spaß! – Wolf/Red. Funkmagazin)

© FM-FUNKMAGAZIN
www.funkmagazin.de

Schreibe einen Kommentar